Tankkarte Privat – 5% beim Tanken sparen

tankkarte privat

Eine sogenannte Tankkarte wird genutzt, um die Zahlung an der Tankstelle direkt über ein Konto abzuwickeln. Das ist insbesondere bei Firmen gängige Praxis, da man die Buchhaltung somit deutlich vereinfacht anstatt mit vielen einzelnen Belegen von Mitarbeitern umgehen zu müssen. Außerdem erfreut man sich oft einem Rabatt von ein paar Cent pro Liter. 

Im Bereich der Privatkunden hat sich die Idee einer speziellen Karte zum Tanken bisher wenig durchgesetzt. Dies liegt zum einen daran, dass man als privater Kunde kein Interesse an einfacher Buchhaltung hat und man durch geringe Abnahmemengen keinen Verhandlungsspielraum für einen Rabatt hat. Dennoch gibt es einige Kreditkarten, die sich als Tankkarte für den Verbraucher eignen, um beim Tanken zu sparen.

Das Angebot reicht von kostenlosen Kreditkarten bis hin zu relativ teuren Karten, die jährlich bis zu 100 Euro kosten. Deshalb sollte man immer kalkulieren, ob sich die Jahresgebühr vor dem Hintergrund der Ersparnis lohnt. Hier im Vergleich sind die besten Tankkarten für Privatkunden aufgelistet und eine Rechnung ab wann sich das Angebot lohnt.

 

Santander 1Plus Visa – 1% weltweit sparen

tankkarte santander 1plus
Die Santander 1Plus Visa eignet sich sehr gut als private Tankkarte.

Die absolute Empfehlung ist die Santander 1 Plus Kreditkarte, da diese vor allem beim Preis punkten kann. Sie ist kostenlos. Es gibt keine jährliche Gebühr und doch weiß die Karte als Tankkarte, aber auch als herkömmliche Kreditkarte zu überzeugen. So ist die Bargeldabhebung weltweit kostenlos an allen Automanten, die Visakarten akzeptieren. Es gibt keine zusätzlichen Gebühren auf die Umrechnung von Wechselkursen. Damit eignet sich die Karte auch für die Nutzung im Ausland. Wer seine Reisen mit dem Auto antritt, wird sich freuen, dass der Rabatt für das Tanken auch weltweit uneingeschränkt gilt. 

Einziges Limit sind ein Umsatz von 400 Euro pro Monat, die rabattiert werden. Das sollte für die meisten Privatkunden ausreichen. Ein weiterer Bonus ist die Erstattung von 5% des Preises beim Buchen von Reisen über Partnerwebseiten. Wichtig ist noch zu wissen, dass man beim Beantragen der Karte auf keinen Fall die Teilzahlung auswählt, da sonst hohe Zinsen fällig werden.

Jetzt beantragen

Highlights auf einen Blick:

  • 1% Tankrabatt weltweit (bis 400€ Umsatz pro Monat)
  • maximal 48€ Rabatt pro Jahr
  • Dauerhaft keine Jahresgebühr
  • Kostenlos weltweit Bargeld abheben
  • Keine Wechselgebühren für Fremdwährungen

 

BMW American Express Karte

bmw tankkarte privat amex
Perfekte Tankkarte für Alle, die privat viel fahren.

Die BMW American Express Karte ist interessant für alle, die wirklich sehr viel tanken. Als einzige Karte im Vergleich bietet sie den Rabatt von immerhin 1% auf Tankstellenumsätze uneingeschränkt an. Die Karte kostet 20 Euro pro Jahr und rechnet sich damit ab 2000 Euro Tankumsatz. Als private Tankkarte eignet sich die Karte also vor allem für Vielfahrer, die vor allem in Deutschland unterwegs sind. Anders als bei anderen Karten gilt der Rabatt nur hierzulande und auch nur dort wo American Express akzeptiert wird. Ab 4000 Euro Jahresumsatz entfällt die Gebühr von 20 Euro. Außerdem gibt es noch eine Auslandskrankenversicherung inklusive. Letztere lohnt sich natürlich nur, wenn die eigene KV dies nicht sowieso abdeckt.

Jetzt beantragen

Highlights der Karte

  • 1% weltweiter Rabatt beim Tanken (unendlich)
  • lohnt sich ab 2000€ Tankumsatz
  • Jahresgebühr: 20€
  • ab 4000€ Umsatz entfällt Jahresgebühr
  • inklusive Auslandskrankenversicherung

 

ADAC Kreditkarten

Vom größten Automobilclub in Europa gibt es auch einige Kreditkarten, die unter anderem Ersparnisse beim Tanken versprechen. Ein großer Haken dieser Tankkarten ist, dass sie ausschließlich von ADAC Mitgliedern beantragt werden können. Wer kein Mitglied ist, der muss dies erst werden. Entsprechend wir eine zusätzliche Jahresgebühr fällig. 

Im wesentlichen unterscheiden sich die Karten vom ADAC vor allem durch die Angebotenen Leistungen und die Höhe des Tankrabatts. Alle Karten sind sowohl als Visa oder Mastercard bestellbar. Wahlweise auch als Doppel.

ADAC Kreditkarte Gold

adac gold tankkarte privat
Teure Karte, die sich nur für Mitglieder lohnt.

Die Goldkarte des ADAC ist die teuerste Tankkarte in dieser Auswahl. Mit einer Jahresgebühr von 99 Euro sollte man sich gut überlegen, ob die gebotenen Leistungen die Gebühr wert sind. Der Rabatt für das Tanken beträgt 5% und kann bis zu 1500 Euro Umsatz pro Jahr genutzt werden. Das ergibt eine maximale Ersparnis von 75 Euro im Jahr, die damit unter den Jahresgebühren liegt. Hinzu kommen Leistungen wie Reiserücktrittsversicherung und 5% Mietwagenrabatt. Letzterer gilt allerdings nur im Ausland.

Highlights der Karte

  • 5% weltweiter Rabatt beim Tanken (bis 1500 € / Jahr)
  • maximal 75 € Ersparnis im Jahr
  • Jahresgebühr: 99€
  • 5% Mietwagenrabatt im Ausland
  • Reiserücktrittsversicherung

 

ADAC Kreditkarte Silber

adac silber kreditkarte tanken
Die Mittelklasse Tankkarte für ADAC Mitglieder.

Die silberne Kreditkarte des ADAC ist etwas günstiger mit einer Gebühr von 44 Euro pro Jahr. Dafür fällt der Tankrabatt mit nur 2% auch etwas geringer aus. Auf der anderen Seite gilt dieser bis zu einem Tankkartenumsatz von 2500 Euro. Damit kann man bis zu 50 Euro sparen und auch beim Tanken die Gebühren der Karte rausholen. Des weiteren gibt es die gleichen Vorteile wie bei der Goldkarte.

Highlights der Karte

  • 2% weltweiter Rabatt beim Tanken (bis 2500 € / Jahr)
  • maximal 50 € Ersparnis im Jahr
  • Jahresgebühr: 44€
  • 5% Mietwagenrabatt im Ausland
  • Reiserücktrittsversicherung

 

ADAC Clubmobilkarte

adac clubmobil tankkarte privat
Kaum Vorteile und Rabatt trotz Gebühr.

Die günstigste Karte von ADAC ist die Clubmobilkarte, die immerhin 1% Rabatt auf das Tanken gewährt. Damit kann ein Privatkunde mit dieser Tankkarte auf ein Ersparnis von immerhin 25 Euro pro Jahr kommen und den Großteil der Gebühr wieder herausholen. Ansonsten kann man 4x mal kostenlos Bargeld im Ausland abheben. 

Highlights der Karte

  • 1% weltweiter Rabatt beim Tanken (bis 2500 € / Jahr)
  • maximal 25 € Ersparnis im Jahr
  • Jahresgebühr: 29€
  • 4x kostenlos Bargeld abheben im Ausland

 

Drivango Tankkarte für Privat 

tankkarte privat

Die Drivango Karte gewährte mit ihrem intelligenten Punktesystem bis zu 5 Cent Rabatt pro Liter. Der Vorteil war, dass diese Karte kein Jahresgebühr veranschlagte. Leider wurde das Programm eingestellt wie uns ein User mitteilte, weshalb wir die Karte nicht mehr empfehlen. Bestandskunden können die Karte bis zum Angekündigten Ende weiter nutzen.

 

Die perfekte Tankkarte für Privatkunden

Eine uneingeschränkte Empfehlung lässt sich vor allem für die Karte der Santander aussprechen, denn sie ist kostenlos und bietet neben dem Einsatz als Tankkarte weitere Vorzüge. Dennoch können auch die anderen Karten attraktiv sein, wenn man zum Beispiel bereits ein ADAC Mitglied ist, dann kann sich eine der Karten des Clubs lohnen. Wer besonders viel Tankumsatz innerhalb von Deutschland hat, der wird mit der BMW Amex als Tankkarte glücklich, da diese uneingeschränkt den Rabatt gewährt. 

Bonus Tipp zum Sparen:

payback amex zum tanken
PayBack lohnt sich nur mit Aral Coupons.

Wer noch mehr sparen möchte beim Tanken, der kann einen Blick auf das Payback-Programm werfen. Der Cashback bzw. Bonusanbieter kooperiert mit Aral. Normalerweise erhält man dort einen Punkt pro 2 Liter Kraftstoff. Das entspricht einem Rabatt von gerade einmal 0,5 Cent pro Liter. Wer allerdings aufmerksam Coupons in der App aktiviert, der kann mit einem 10fach Coupon bis zu 5 Cent pro Liter sparen. Wer aufmerksam die Spritpreise in Apps verfolgt, der kann auch bei Aral zu sehr guten Preis volltanken. Man kann ab 200 Punkten eine Auszahlung des Guthabens auf ein Bankkonto beantragen und muss sich keine unnötige Prämie bestellen.

Payback bietet in Kooperation mit American Express eine Kreditkarte an. Diese eignet sich nicht zwangsläufig als Tankkreditkarte, aber es werden andere Umsätze zusätzlich gepunktet. Was einem Rabatt von 0,5 % entspricht. Dafür gibt es für die kostenlose Karte 4000 Payback Punkte, die man auch in 40€ Bargeld umwandeln kann.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram
mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Kommentar erstellen
    Ähnliche Beiträge
    leasingfaktor rechner berechnen
    Ratgeber
    Leasingfaktor

    Der Leasingfaktor ist eine Kennzahl, die es erlaubt Leasing Angebote weitestgehend objektiv zu vergleichen.

    auto abo vergleich
    Magazin
    Auto Abo – Anbieter im Vergleich

    Ein Auto abonnieren ist heute fast so normal wie die Netflix oder Spotify Mitgliedschaft. Mit wenigen Klicks kann man online das Abo abschließen und das

    Willst du keine Leasing Schnäppchen verpassen?

    Abonniere unseren kostenlosen Newsletter, damit du keine top Leasing Schnäppchen mehr verpassen kannst. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.