Leasing mit Versicherung

Leasing Angebote inklusive Versicherungsschutz.
Leasing mit Versicherung

Leasing mit Versicherung

Der Rund-um-Schutz inklusive

Mach dir keine Sorgen über den Versicherungsschutz deines Autos oder zu hohe Versicherungsbeiträge. Hier findest du Angebote mit einer Versicherung direkt im Vertrag oder der Option eine günstige Versicherung direkt hinzu zu buchen.

Leasing Angebote mit Versicherung

Leasing ist für immer mehr Menschen eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit für ein neues Auto. Du kannst aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Leasingangeboten wählen, zahlst die monatlichen Raten und gibst das Auto nach Ablauf der Leasingzeit zurück, kaufst es der Leasinggesellschaft ab oder wählst ein neues Modell.

Das macht Leasing besonders für diejenigen interessant, die nicht über das nötige Eigenkapital verfügen, um ein neues Auto zu kaufen, sich die monatlichen Raten jedoch problemlos leisten können. Auch für Autoliebhaber, die gerne alle paar Jahre ein neues Modell fahren, ist Leasing eine interessante Möglichkeit.

Doch wie sieht es mit der Versicherung aus? Ist man durch die Zahlung der monatlichen Raten automatisch versichert?

Der Leasingnehmer mietet das Fahrzeug vom Leasinggeber und ist dafür verantwortlich, es angemessen gegen Schäden und Diebstahl zu versichern. Was man unter „angemessener Versicherung“ versteht, steht normalerweise genau im jeweiligen Leasingvertrag.

Eine Kfz-Haftpflichtversicherung allein ist nicht ausreichend. Für einen Leasing-Wagen muss mindestens eine Teilkaskoversicherung abgeschlossen werden. Entgegen der landläufigen Meinung ist eine Vollkasko-Versicherung von geleasten Fahrzeugen keine Pflicht, kann aber von Leasinggebern im Leasingvertrag vorgeschrieben werden.

 

leasing mit versicherung
Leasing mit Versicherung ist eine einfache Lösung zum Schutz des Autos.

 

Wie funktioniert Leasing mit Versicherung

Ist nichts anderes vereinbart, muss sich der Leasingnehmer selbst um eine gute und günstige Versicherung für sein Leasing-Fahrzeug kümmern. Es gibt jedoch auch Leasingangebote mit Versicherung, bei denen eine Teil- oder Vollkaskoversicherung bereits in der monatlichen Rate inbegriffen ist.

Während die Teilkaskoversicherung in der Regel für Brand, Diebstahl, Kurzschlüsse, Glasbruch, Unwetter, Wild- und Marderschäden aufkommt, bezahlt die Vollkaskoversicherung auch für Schäden, die der Fahrzeughalter selbst verschuldet hat.

Bei manchen Leasingangeboten mit Versicherung ist auch die GAP-Versicherung inbegriffen. Die GAP-Versicherung erstattet bei Totalschaden oder Diebstahl die Differenz zwischen dem von der Teil- oder Vollkaskoversicherung erstatteten Betrag und dem Restwert des Fahrzeugs laut Leasingvertrag. Bei Totalschaden oder Diebstahl wird im Zuge der Teil- oder Vollkaskoversicherung der aktuelle Wiederbeschaffungswert des Leasing-Fahrzeugs ermittelt, also der Wert eines gleichwertigen Fahrzeugs mit ähnlicher Ausstattung und Kilometerstand. Dieser Wert liegt aber meistens unter den noch zu bezahlenden Leasingraten bzw. dem Restwert des geleasten Fahrzeugs laut Leasingvertrag. Die GAP-Versicherung zahlt die Differenz zwischen den noch ausstehenden Leasingraten und dem von der Versicherung ermittelten Wiederbeschaffungswert aus und schützt den Leasingnehmer vor Schulden gegenüber der Leasinggesellschaft.

 

Vorteile von Leasing mit Versicherung

Entscheidest du dich für ein Leasingangebot mit Versicherung, brauchst du dich um nichts mehr kümmern, kein stundenlanges Vergleichen von Versicherungstarifen, um den günstigsten zu finden, kein mühsames Entziffern des Kleingedruckten auf Versicherungsverträgen. Da es im Interesse des Leasinggebers liegt, dass das Fahrzeug bestmöglich abgesichert ist, wird im Normalfall auf die Auswahl des besten Versicherungsschutzes geachtet. Dank ihrer Marktstellung und ihres Umsatzes können dir viele Leasinggeber dabei günstigere Tarife und bessere Konditionen anbieten, als du sie als Privatperson bei der selben Versicherung bekommen hättest.

Während die Versicherungsbeiträge normalerweise von der individuellen Schadenfreiheitsklasse des Versicherungsnehmers abhängen, kostet die Versicherung über den Leasingnehmer für jeden Fahrer gleich viel und orientiert sich nur am Fahrzeug. Davon profitieren besonders junge Fahrer und Fahrer mit hoher Schadenfreiheitsklasse.

 

Nachteile von Leasing mit Versicherung

Der einzige Nachteil von Leasingangeboten mit Versicherung ist, dass der Leasingnehmer sich nicht selbst den günstigsten und besten Versicherungstarif aussuchen kann. Es kann vorkommen, dass eine andere als die im Leasingvertrag gewählte Versicherungsgesellschaft, die selben Leistungen günstiger angeboten hätte. In der Regel können Leasinggeber zwar gute Konditionen und günstige Tarife anbieten, besonders bei einer niedrigen Schadenfreiheitsklasse oder einer bestehenden Vollkaskoversicherung lohnt sich jedoch der Vergleich.

Manche Leasingangebote enthalten nur eine Teilkaskoversicherung. Besonders bei Neuwagen ist aber eine Vollkaskoversicherung empfehlenswert und auch auf die vergleichsweise günstige GAP-Versicherung solltest du unter keinen Umständen verzichten. Lies in deinem Leasingvertrag also genau nach: Versicherung ist nicht gleich Versicherung! Kontrolliere, für welchen Versicherungsschutz du bezahlst und kümmere dich selbst um den eventuell fehlenden Versicherungsschutz.

Unsere Leasingangebote mit Versicherung

Wir haben viele preisewerte Leasingangebote mit Versicherung. Stöbere in unseren Angeboten, suche nach deinem bevorzugten Modell und lass dir die monatliche Leasingrate inklusive Versicherungsschutz ausrechnen. Du wirst überrascht sein, wie günstig die Angebote sind. Du brauchst dich um nichts mehr kümmern und kannst vollkommen sorgenfreien Fahrspaß genießen.

 

Auf einen Blick

  • Profitiere von den günstigen Tarifen und guten Konditionen des Leasinggebers.
  • Wähle zwischen Teil- und Vollkaskoversicherung und entscheide dich für eine GAP-Versicherung.
  • Besonders empfehlenswert für junge Fahrer und Fahrer mit hoher Schadenfreiheitsklasse.
  • Kein langwieriges Vergleichen von Versicherungstarifen.
  • Nutze die wertvolle Erfahrung des Leasinggebers im Abschluss von Versicherungen.
  • Genieße das Rundum-Sorglos-Paket.

 

Auto Leasing mit Versicherung abschließen

Wenn du ein Auto least, haftest du für eventuelle Schäden. Das kann mitunter sehr teuer werden, weshalb bei jedem Leasingvertrag der Abschluss mindestens einer Teilkaskoversicherung verlangt wird.

Um dir stundenlanges Vergleichen verschiedener Versicherungstarife zu ersparen und von der großen Erfahrung des Leasinggebers im Abschließen von Versicherungen und dessen günstigen Tarifangeboten und guten Konditionen zu profitieren, solltest du ein Leasingangebot mit Versicherung wählen. Besonders wenn du jung bist oder eine hohe Schadenfreiheitsklasse hast, profitierst du von den günstigen Versicherungsangeboten des Leasinggebers. Auch beim Leasing mit Versicherung bist du in der Wahl deiner Versicherung frei und kannst zwischen Teil- und Vollkaskoversicherung wählen und dich für oder gegen eine GAP-Versicherung entscheiden.

Noch mehr Angebote

Wonach suchst du?

Entdecke weitere Angebote aus anderen Rubriken auf Mivodo. Wähle unten einfach eine Kategorie, die dich anspricht und finde weitere spannende Leasing Angebote. 

Top Deals

Die besten Leasing Deals: exklusiv ausgewählte top Angebote der Redaktion.

Leasing ohne Anzahlung

Sichere dir ein Leasing Angebot ohne Anzahlung für die perfekte Liquidität über die Laufzeit.

Gewerbeleasing

Attraktive Angebote exklusiv für Gewerbekunden. Entdecke Top Konditionen für Firmenwagen.

Privatleasing

Spare mehrere Tausend Euro mit einem Leasing Deal für dein neues Auto. Top Deals für Privatkunden.

Umweltprämie

Alle Angebote mit Prämien egal ob vom Hersteller oder vom Staat. Besonders beliebt: der Tausch eines alten Diesel PKW.

Elektroauto Leasing

Ein Schritt in die Zukunft mit unseren elektrifizierten Angeboten. Entdecke attraktive Elektroautos.

keyboard_arrow_up